ÜBER UNS:

Die deutsche 29er KV

Wir sind die deutsche 29er Klassenvereinigung

Die deutsche 29er Klassenvereinigung unterstützt die Seglerinnen und Segler bei der Ausübung ihres Sports. So koordinieren wir die nationalen und internationalen Regatten und informieren Euch hier auf der Website über die Termine. Wir unterstützen Trainings für Ein- und Umsteiger, aber auch für die aktiven Segler. Wir  halten den Kontakt mit den Obleuten der einzelnen Regionen und machen gemeinsam mit ihnen und den Trainern Mitgliederwerbung. Die wichtigsten Informationen rund um den 29er wollen wir hier für Euch verfügbar halten. So versuchen wir, junge Seglerinnen und Segler für das schnelle, sportliche und faszinierende Segeln mit dem 29er zu begeistern.

Mitgliedschaft in der internationalen 29er Klassenvereinigung

Wichtig für alle, die an internationalen Regatten teilnehmen

Diejenigen Seglerinnen und Segler, die sich sicher sind, dass sie dieses Jahr internationale Regatten segeln möchten, müssen bitte Folgendes beachten:
Da ich Euch bei der Internationalen Klassenvereinigung anmelden muss und die Anmeldung mit Gebühren verbunden ist, möchte ich Euch bitten eine Email an int.teilnahme@29erkv.de zu schreiben. Dazu gebt Ihr als Betreff Euren Nachnamen und, mit Komma getrennt, Euren Vornamen an und im Text Eure Adresse, Geburtsdatum und Segelnummer.
Bitte nur antworten, wenn Ihr sicher an internationalen Regatten teilnehmen möchtet. Die Antwort kann auch im Laufe des Jahres kommen, jedoch rechtzeitig vor der ersten Teilnahme an einer internationalen Regatta.
Und ansonsten bitte aufpassen: Wenn Ihr Euch nicht rechtzeitig, also zwei Wochen vor dem Event, gemeldet habt, können wir leider nicht garantieren, dass wir Euch rechtzeitig anmelden können. Dann müsstet Ihr gegebenenfalls die Anmeldung und die Zahlung des Beitrages selbst vornehmen.

Probetrainings, Einsteigertrainings und andere Trainingsmaßnahmen

Wollt Ihr ein Training mit der KV organisieren? Dafür habt Ihr verschiedene Möglichkeiten. Einsteigertrainings werden von der KV gefördert, wenn der ausrichtende Verein das Einsteigertraining offen ausschreibt und darauf hinweist, dass das Training von der KV unterstützt wird. Wendet Euch dafür an unseren Sportwart und stimmt mit ihm ab, was geplant ist.

Andere Trainings fördern wir, wenn sie gleichfalls offen ausgeschrieben sind und in der Ausschreibung auf die Förderung durch die KV hingewiesen wird. Hier stellen wir den Regionalobleuten ein Budget zur Verfügung, das diese für vereinsübergreifende, offene Trainings ausgeben können. Sie müssen der KV darüber berichten, wie die Mittel ausgegeben wurden. Einzelheiten könnt Ihr gern mit dem Vorstand, insbesondere dem Sportwart, besprechen.

Hier findet Ihr den Vorstandsbeschluss, der die Förderbedingungen im Detail regelt.

Das Team dahinter

  • Jörg H. Becker
    Jörg H. Becker1. Vorsitzender
  • Susanne Meyer
    Susanne Meyer2. Vorsitzende
  • Anke Wachner
    Anke WachnerSchriftführerin
  • Wolf Bartelheimer
    Wolf BartelheimerSportwart
  • Cornelia Oeverdieck
    Cornelia OeverdieckKassenwartin
  • du, vielleicht?
    du, vielleicht?Wir suchen immer Helfer!